wenn einem Programmierer beim Abruf von pass.telekom.de langweilig wird …

Auf pass.telekom.de kann man abfragen, wieviel von seinem Monats-Übertragungsvolumen bei Telekom/Mobilfunk bereits verbraucht ist. Ein Programmierer macht das allerdings in einer Kommandozeile (bzw. in einer “Shell”) wie folgt: $ curl http://pass.telekom.de Nun, die Server-Software checkt aber, welcher Browser gerade als Client fungiert, und wenn curl sich nicht “verkleidet”, dann meutert “der Server”, also “verkleiden” wir… Continue reading wenn einem Programmierer beim Abruf von pass.telekom.de langweilig wird …