TP: Von Resetknöpfen und Machtphantasien – die spinnen, die Römer!!!

TP: Von Resetknöpfen und Machtphantasien Also diesen Kriminalisten-Typen gehört doch mehr als ein Zahn gezogen. Sie gehören vom Verfassungsschutz beobachtet, sie stehen doch sicher nicht auf dem Boden der freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Von welchem Planeten sind die? Was hatten die für Lehrer? Was ist in ihrer frühkindlichen Erziehung schief gegangen? Sind die im Lebensborn gezeugt, eingefroren… Continue reading TP: Von Resetknöpfen und Machtphantasien – die spinnen, die Römer!!!

Fahrt angetreten und die BahnCard vergessen – was tun?

ruhig bleiben! “ich habe nicht ausreichend Geld dabei, stellen Sie mir, bitte, eine Rechnung aus!” mit dieser Rechnung, dem Fahrschein und der BahnCard geht man dann in ein “Bahn-Reise-Zentrum”, ein Formular ausgefüllt (mit Unterstützung des/der MitarbeiterIn am Schalter), und irgendwann werden dann noch Bearbeitungsgebühren in der Höhe von € 7 fällig am wichtigsten: nichts tun,… Continue reading Fahrt angetreten und die BahnCard vergessen – was tun?

“Hayek mit Y?” – “Ja, genau wie der Niklas.”

Diesen Ball (gerade wenn er aus der Schweiz kommt) darf man nie auslassen. So bleibt man in Erinnerung. Wenn man zeitlebens an einem exotischen Namen so schwer zu tragen hat, dann darf man auch mal gelegentlich quasi die Kompensation genießen.

Ein Tweet aus Israel über die Unterwäsche-Gewohnheiten der Westdeutschen

OK, abgesehen davon, dass der Stil mehr als nur leicht unter der Gürtellinie ist … So etwas fordert schon nach einer smarten Gegenreaktion, smart, weil man sich’s ja mit dem, dem man da follow’t nicht verscherzen will, zumindest wenn es sich um Shira Abel handelt, dem man da follow’t. Klickt einfach auf ihr Profil-Bild und… Continue reading Ein Tweet aus Israel über die Unterwäsche-Gewohnheiten der Westdeutschen