Categories
e-mail

Webmail bei meinem ISP ist heute spontan und für “mehrere Stunden” nicht erreichbar

Ist ja nett, dass “die Jungs” Sicherheits-Meldungen ernst nehmen und bemüht sind, dringende Updates der Webmail-Software auch zeitnah einzuspielen, aber heute und insbesondere tagsüber finde ich’s ziemlich störend, dass ich nicht wie gewohnt e-mail lesen und schreiben kann. Ja, ich könnte mich mal wieder um andere Zugänge zum IMAP-/SMTP-Server kümmern (“die Hotline” schlug mir vor, […]

Ist ja nett, dass “die Jungs” Sicherheits-Meldungen ernst nehmen und bemüht sind, dringende Updates der Webmail-Software auch zeitnah einzuspielen, aber heute und insbesondere tagsüber finde ich’s ziemlich störend, dass ich nicht wie gewohnt e-mail lesen und schreiben kann.

Ja, ich könnte mich mal wieder um andere Zugänge zum IMAP-/SMTP-Server kümmern (“die Hotline” schlug mir vor, Thunderbird zu verwenden – aber vor der Verwendung muss halt doch erst installiert werden – und ich will ganz sicher keinen cachenden IMAP-Client haben, der mir von allen möglichen IMAP-Foldern die Inhalte herunterlädt). Aber für diese Woche hatte ich wirklich andere Dinge geplant. Au weia!

Wenn ich Glück habe, werden es angeblich nicht “mehrere Stunden” sein, weil da anscheinend Sicherheitspuffer hineingerechnet wurden. Na, mal sehen!

Update: Benutze notgedrungen bis auf Weiteres Mozilla_Thunderbird. Hoffe, dass ich das richtig hinbekam, dass er auch wirklich nicht local “cachet”.

Update 2014-01-09: Der neue Webmailer “horde Groupware 5.1.3” [Link] macht sich echt toll. Es gibt nur noch wenige Ungereimtheiten …

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.