Carl Laemmle, Ehrenbürger Laupheims – jemand hat auf Wikipedia “deutsch-jüdisch-amerikanisch” in “deutsch-amerikanisch” geändert

Er vollzog diese Änderung, weil jüdisch doch keine Nationalität sei. Das stimmt, aber wer sagt, dass mit “deutsch-jüdisch-amerikanisch” eine Nationalität ausgedrückt werden soll? Und ist etwa amerikanisch eine Nationalität?

Und warum hat er nicht das Dutzend von weiteren Vorkommnissen von deutsch-jüdisch in deutsch geändert, mit der gleichen Begründung? Ich schrieb ihm solches ad hoc in seine Benutzer-Diskussions-Seite und setzte ihm quasi eine Frist. Mal schau’n, wie er reagiert.

Wen’s interessiert, um wen es geht, der möge in der Versionsgeschichte nachsehen! Aber es ist ja eh kein echter Name.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.