EU-Staaten wollen Roaming-Gebühren angeblich 2018 abschaffen

Lettland, das momentan den EU-Vorsitz innehat, arbeitet an einem Kompromiss unter den Staaten. Einige von ihnen hatten sich dagegen gewehrt, Roaming-Gebühren abzuschaffen.

One comment

  1. Die Abschaffung der Roamingentgelte wird (leider) immer wieder vertagt. Da hilft es nur, die Preise der Anbieter zu vergleichen. Manche günstige Anbieter verzichten schon jetzt darauf für eingehende Gespräche auf das Kassieren von Entgelten. Auch gibt es Anbieter, die (leider nur im Standardtarif) die selben Entgelte im EU Ausland verlangen, wie bei innerdeutschen Gesprächen. Eine gute Alternative, besonders bei intensiver Datennutzung innerhalb der EU Länder, Liechtenstein und Norwegen (Achtung gilt NICHT für die Schweiz) ist die spanische SIM Karte von ORANGE (ORANGE MUNDO) – Achtung man muss “GO EUROPE” aktivieren. Hier zahlt man nur 1 €uro für 100 MB Datenverkehr am Tag. Benötigt man mehr, wird automatisch eine weitere Einheit für 1 €uro aktiviert. Also geht doch 😉

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.