“EPG” heißt bei TechniSat und seinen Geräten “SFI” = “SiehFern-Info”

Jetzt weiß ich endlich, woher die Abkürzung auf den Fernbedienungen meiner TechniSat-Receiver stammt.

Zu einer gewissen Tageszeit überträgt der DVR (der digitale Video-Recorder) meines High-End-Receivers gewisse “SFI”-Daten auf mein NAS und zwar in rascher Folge “so viele”, dass das File-Transfer-Logging im Log-Center des NAS einen Alarm auslöst LOL.

Diese E-Mail war das erste, was ich sah und was mich erheblich beunruhigte (bis ich nach ein paar Tagen Zeit und Muße fand, der Sache nachzugehen):

Synology DSM Alert:Number of received logs per second on … exceeds the tolerance value of 10

Hä? Was denn für Logs??

Googeln half nicht so direkt weiter.

Das Log-Center selbst LOL verriet mir dann schließlich, dass um die gewisse Zeit File-Transfers unterhalb des Verzeichnisses /home/.sfi2/ auftraten.

Nach SFI googeln wies auf TechniSat. Schließlich erinnerte ich mich an die bescheuerte Taste auf den Fernbedienungen.

Warum im Log-Center diese Meldung (und zwar genauso häufig wie jene E-Mails) auftaucht, verstehe ich immer noch nicht:

Event detection: EPS is larger than …

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.