wenn du bei Vapiano nach der Bestellung die Karte anlegst: siehst du, was da drauf gebucht wird?

Nun, ich hatte gerade bei diesem Gerät ein Zwei-Zeilen-Display vor mir. Ich hatte

  • eine kleine Suppe (Kokos-Curry)
  • und einen kleinen Salat (insalata mista piccola)

bestellt und übergeben bekommen. Sie sehen köstlich aus und sie schmecken auch so.

Beide Artikel sind Varianten von Standard-Artikeln. Man kann im Prinzip verfolgen, wie die Standard-Artikel eingebucht und dann jeweils reduziert werden.

Ob man dann zuverlässig weiß, welche Artikel gebucht wurden? Ich denke, das ist fast ausgeschlossen.

OK, kein endgültiges Problem, denn bevor man an der Kasse bezahlt, kann man sich ja zeigen lassen, wofür man löhnen soll.

Weshalb ich das hier so beschreibe? Einer jener Menschen, die trotz ihres vergleichsweise jugendlichen Alters eigentlich grundsätzlich alles besser wissen, wusste natürlich auch in diesem Fall mit unbezweifelbarer Sicherheit, dass man auf dem Display gut nachvollziehen kann, wofür man später zur Kasse gebeten wird. Mir gefielen auch der geringschätzige Blick und der Ton nicht, die die Begleitmusik zu jenem Statement spielten.

Nun, er wird es wohl nie erfahren, aber seine Behauptung war Bullshit   😆 .

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.