Die Strafrechtlerin Monika Frommel zum Fall Edathy: “Bilder von nackten Jungs darf jeder besitzen”

http://www.deutschlandfunk.de/ermittlungen-gegen-edathy-bilder-von-nackten-jungs-darf.694.de.html?dram:article_id=277382 Es gibt (kaum überraschend) eine Diskrepanz in der nordamerikanischen, der europäischen und der deutschen Begrifflichkeit von Pornographie und Kinderpornographie – die Details mag man in dem hier kommentierten Artikel bzw. Interview nachlesen. Möglicherweise sind die Ermittler gerne auf den Fehler hereingefallen, den kanadischen Begriff unbesehen für den deutschen homonymen Begriff zu nehmen. Oder sie… Continue reading Die Strafrechtlerin Monika Frommel zum Fall Edathy: “Bilder von nackten Jungs darf jeder besitzen”

DLF: Zum Inzest-Urteil des EGMR – eine Kontra-Verbot-Stimme (Stephan Detjen)

Rechtliche Ungereimtheiten – Straßburg stützt Inzest-Strafe | Kommentar | Deutschlandfunk (Text, Audio) Sendezeit: 12.04.2012 Autor: Stephan Detjen, Hauptstadtstudio Die entscheidende Frage bleibt: Warum eigentlich soll der Beischlaf mit nächsten Verwandten strafbar sein? Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte kann es sich einfach machen und diese Frage juristisch umschiffen. […|