Categories
Fernsehserien Whistleblower

schwedisch-deutsche Thriller-Serie: West of Liberty

“West of Liberty” ist die fürs Fernsehen produzierte Verfilmung des gleichnamigen Romans des schwedischen Schriftstellers Thomas Engström als mehrteiliger Agententhriller von 2019.

https://de.wikipedia.org/wiki/West_of_Liberty

Eine Whistleblower-Organisation / Enthüllungsplattform namens “Hydraleaks” wird da en passant exemplarisch durch den Dreck gezogen. Die Figur “Lucien Gell” soll wohl Ähnlichkeit zu “Julian Assange” haben:

  • Gründer / Leiter der Organisation
  • beide haben in einer Botschaft Zuflucht gefunden und leben dort zeitweise unter recht seltsamen / unwürdigen Zuständen

Die Figur “Lucien Gell” ist eine (außer Kontrolle geratene) Marionette des CIA. Aha.

Categories
Fernsehserien netflix

Netflix: ein Freund fragte mich gerade, ob ein 9-Euro-Abo für seine Familie ausreicht

Ohne mich jetzt aktuell kundig zu machen, gehe ich davon aus, dass das das Minimal-Abo für eine Person / einen Haushalt (und ein Gerät) ist.

Netflix hat wohl die “policy” eingeführt, dass man sein Konto bzw. Familien-/Haushalt-Mitglieds-Konto nicht auf beliebig vielen Geräten verwenden kann. Es gibt Menschen, die das sehr ernst nehmen und Sanktionen seitens Netflix befürchten, wenn das auf ihrer Seite übertreten wird.

Es kann also passieren, dass das Konto bzw. Unterkonto (wenn man nicht das Minimal-Abo hat, dann gibt es eben Unterkonten) auf einem bestimmten Gerät verwendet wird und dann auf genau dieses Gerät festgelegt ist. Wenn du “dein Netflix” nachher auf einem anderen Gerät im Haushalt verwenden willst, dann geht das (unter Umständen) nicht – bis die Festlegung zeitlich abgelaufen ist. Das führt 100% zu Konflikten.

Aber auch wenn man so ein 3-er Paket nimmt, kann das zu Konflikten führen – wenn ein Einzelner Netflix nicht nur auf seinem Computer sondern auch auf seinem Smartphone verwenden will.

Darf ich nur so zwischendurch anmerken, dass ich Netflix für eine kulturelle Seuche mit 100% eintretender Sucht halte?!? Du kannst den Zugang meines Wissens nicht kontrollieren. Es wird zu Netflix-Exzessen kommen – gerade auch Covid-19-Zeiten. Bingewatchen über Netflix ist ganz normales Verhalten.

Mein 13-jähriger Sohn lädt sich (tagsüber) auf sein Smartphone von Netflix Filme herunter, die er nachts anguckt (wenn er die Tage und Nächte bei Mama ist), wenn der Router ausgeschaltet bzw. sein Internet-Zugang gesperrt ist. Die Mama ist da “etwas ohnmächtig” – ihr ist das alles zu anstrengend.

Ich selbst habe keinen Netflix-Zugang.

Categories
Architektur Bauhaus Fernsehserien Kunst

historische Drama-Serie – die Geschichte des Bauhaus erzählt aus der Perspektive von Walter Gropius – “Die Neue Zeit”

Categories
Fernsehserien

was Binge-Watching mit deinem Gehirn macht

Categories
Fernsehserien

dänische Fernsehserie: englisch: “Follow the Money” – dänisch: “Bedrag”

Die ersten 2 Folgen von “season 3” sah ich bei der Berlinale 2019.

Categories
Fernsehserien

“Sky Ticket” und die Limitierungen seiner Geräteliste

  •  nur 4 Geräte dürfen gleichzeitig angemeldet sein; man denkt, das seine eine Riesenzahl, aber …
  • wenn man ein Gerät abmeldet, gibt es quasi eine Straf-Periode, innerhalb welcher man den Platz des abgemeldeten Gerätes nicht durch ein anderes Gerät wieder belegen kann
  • ein Google Chromecast lässt sich (am besten) durch ein Android-Smartphone steuern – beide zählen als jeweils ein Gerät auf der Geräteliste – das ist Bullshit
Categories
Fernsehserien Israel

ich habe jetzt “Sky Ticket” zum Binge-Watchen

Season 1 – die 1. Staffel mit 8 Episoden ist mein 1. Sky-Binge-Watching-Objekt:

Season 2:

Categories
Fernsehserien

die Fernsehserie “Springflut” bekam eine 2. Staffel mit 10 Episoden

Categories
Fernsehserien

“The Team II” im ZDF

Categories
Fernsehserien

Fernsehserie auf ARD: Babylon Berlin