Categories
Berlin

Täschner Nikolaus Hohenstein am S-Bahnhof Charlottenburg in Berlin

Täschner Nikolaus Hohenstein (Laden und Werkstatt)

Habe dort heute einen meiner beiden Trolleys zur Reparatur abgegeben. Sehr freundlicher Kundendienst. Kann diesen Laden nur empfehlen. Gehört (zumindest ab sofort) zu meinen bevorzugten Läden / Werkstätten. Werde meine Trolleys nicht mehr wo abgeben, wo sie dann doch nur eingeschickt werden und erst nach vielen Wochen zurückkommen. Hier sehe ich wenigstens auch, wo das Geld bleibt, dass ich ausgebe.

Categories
nicht-zugeordnet

die “BahnCard 100” der Deutschen Bahn, das “City-Ticket” und weitere Vorteile

  • bahn.de/bahncardvorteile
  • bahn.de/cityticket
  • Inhaber … brauchen quasi in ganz Deutschland (ja, nicht auf dem “flachen Lande”) kein öPNV-Ticket mehr:

    In Ihrer BahnCard 100 ist das City-Ticket automatisch integriert. Sie fahren in vielen Städten Deutschlands innerhalb des City-Ticket-Gebietes immer kostenlos mit den Verbundverkehrsmitteln, also mit Bus, Straßenbahn, U-Bahn, S-Bahn und Regionalzügen. …

    Categories
    nicht-zugeordnet

    wenn man von “Apple Research” eine e-mail mit dem Betreff “Info zu Ihrem neuen Mac” erhält, erwartet man keine Einladung zu einer Umfrage, oder?!?

    Tja, so kann man sich aber täuschen. Einer Einladung zu einer Umfrage hätte ich überhaupt keine Zeit gewidment, in die e-mail “Info zu Ihrem neuen Mac” habe ich aber doch hineingeschaut, obwohl ich mir die technische Spezifikation [Link] doch schon besorgte und eigentlich keine erhebliche, darüber hinausgehende Information mehr erwarte.

    Categories
    Julian Assange

    Assange seit einem Jahr in Botschaft von Ecuador

    Das ist sicher kein lustiges Leben, aber doch sicher besser als in einem U.S.-Gefängnis. Aber irgendwie muss diese Flucht ja doch mal ein Ende finden.

    Assange seit einem Jahr in Botschaft von Ecuador:
    Julian Assange auf dem Balkon der Botschaft Ecuadors in London (Foto: dapd)

    Seit einem Jahr hält sich Wikileaks-Chef Assange in der Botschaft von Ecuador in London auf. Er werde diese erst verlassen, wenn ihm eine freie Ausreise garantiert werde. Assange befürchtet, in die USA ausgeliefert zu werden. [mehr]

    Meldung bei mobil.tagesschau.de lesen

    Categories
    nicht-zugeordnet

    Sonntag Nachmittag vor dem Kino: Brasilianer-Demo

    Vom Kottbusser Tor zum Hermannplatz. Bilder später über Facebook!

    Categories
    nicht-zugeordnet

    mein Sonntag-Nachmittag-Film mit Sohn#2: Epic – verborgenes Königreich (2D)

    • http://www.berlin.de/kino/_bin/filmdetail.php/209740
    • http://www.imdb.com/title/tt0848537/combined
    • http://de.wikipedia.org/wiki/Epic_%E2%80%93_Verborgenes_K%C3%B6nigreich
    Categories
    nicht-zugeordnet

    etwas für die “soziale Integration” von Sohn#2 tun …

    Ihn beim Kaufen von (doofen (aus Elternsicht)) Fußball-Sammelkarten unterstützen.

    Von den vorigen Sammelkarten (Star Wars Serie 2) bekam er quasi nur noch doppelte.

    Categories
    nicht-zugeordnet

    mein Sonntag-Vormittag: Scannen mit dem neuen Büro-Mac-Mini und Wäsche-Aufhängen

    Eigentlich nicht das schlechteste und unproduktivste.

    Warum das heute ging? S.O. zum “Boss” nach London ausgeflogen. Sohn#2 war schon in der vorigen Nacht bei mir.
    Categories
    nicht-zugeordnet

    die Bahn schickt mir nun für genau eine Reservierung eine einzelne “Bescheinigung für den Vorsteuerabzug”

    Eine solche Reservierung kostet genau 4 Euro, der Umsatzsteuer-/Vorsteuer-Anteil ist also entsprechend gering. Stattdessen bräuchte ich eine Reservierung, auf der die Umsatzsteuer ordentlich ausgewiesen ist, am besten sieht das ganze Teil eben aus wie eine Rechnung. Keine Ahnung, warum das nicht so ist.

    Aaah, warum ich “viele” Reserverierungen ohne Fahrkarte habe? Wegen der BahnCard100. Da hat man keine Fahrscheine mit der Deutschen Bahn mehr. Aber für ICE-Reservierungen bezahlt man dennoch weiterhin.

    Irgendwie muss ich das Thema mit der Bahn und den BuchhalterInnen im Bekanntenkreis noch abklären.

    Categories
    AVM FRITZ-Fon DAB+ KiRaKa Radio

    Frust mit DAB-Empfang: auch KiRaKa ist nicht bundesweit über DAB+ zu empfangen

    Zum Glück kann ich (für meinen kleinen Sohn) KiRaKa.de übers Internet z.B. auf dem FRITZ!Fon als MP3-Stream empfangen, aber ich hatte schon die Hoffnung, ich könne mit meinem neuen, kleinen DAB+-Radio-Empfänger mehr als nur die relevanten dradio.de-Sender empfangen. Also KiRaKa.de gibt es nur in Bremen und im Saarland via DAB+.