Frust mit DAB-Empfang: auch KiRaKa ist nicht bundesweit über DAB+ zu empfangen

http://www.kiraka.de/info/b/wie-kann-ich-kiraka-hoeren/ Zum Glück kann ich (für meinen kleinen Sohn) KiRaKa.de übers Internet z.B. auf dem FRITZ!Fon als MP3-Stream empfangen, aber ich hatte schon die Hoffnung, ich könne mit meinem neuen, kleinen DAB+-Radio-Empfänger mehr als nur die relevanten dradio.de-Sender empfangen. Also KiRaKa.de gibt es nur in Bremen und im Saarland via DAB+.