Categories
Buchhaltung

Lexware “lohn + gehalt” und weiterverarbeitbare Export-Daten

shop.lexware.de/lexware-lohn-gehalt Schon etliche Jahre drängele ich bei meinem Steuerberater (bzw. seiner Lohn-Buchhaltung für mich) auf exportierte Daten, eben auch aus Lohn+Gehalt. Irgendwann war begannen sie, mir lohnabrechnung.pdf zu schicken, und ich beiße mir seitdem die Zähne daran aus, aus dem PDF wertvolle Details zu extrahieren. Ich habe auch insbesondere daran einiges über eben die Extraktion […]

shop.lexware.de/lexware-lohn-gehalt

Schon etliche Jahre drängele ich bei meinem Steuerberater (bzw. seiner Lohn-Buchhaltung für mich) auf exportierte Daten, eben auch aus Lohn+Gehalt.

Irgendwann war begannen sie, mir lohnabrechnung.pdf zu schicken, und ich beiße mir seitdem die Zähne daran aus, aus dem PDF wertvolle Details zu extrahieren. Ich habe auch insbesondere daran einiges über eben die Extraktion von Daten aus PDF gelernt. Aber Mist war das trotzdem.

Seit einigen Monaten bekomme ich von ihnen auch lohnabrechnung.txt. Über 100 Spalten in diesem CSV-File (und eine Zeile pro Mitarbeiter) – und selbst der höchst interessante Name machte mir leider nicht genügend Appetit auf diese Datei. Ich hätte wohl schon längst diese Datei mal mit Excel oder Geschwistern einlesen sollen. Aber zumindest wuchs im Laufe der Monate der Gedanke, ich müsste diese 2-Zeilen-Matrix doch einfach mal transponieren. Das kann doch nicht so aufwendig sein. Einmal Ultimo während des “Urlaubs” und ein wenig Luft für solche Herausforderungen, und schon habe ich klare Sicht: Nein, ich werde keine Zeit mehr in die Pflege der Extraktion von Daten aus lohnabrechnung.pdf investieren, sondern eher aus lohnabrechnung.txt XML generieren. Die Feldnamen in lohnabrechnung.txt und ihre Umsetzung in Attribute brauchen allerdings noch einen eleganten Ansatz. Sonderzeichen und Leerzeichen durch “_” ersetzen – das allein sieht noch nicht so befriedigend aus.

Buchungsliste.txt, LSt_Meldung.txt und Zahlungsliste.txt (!!!) sind natürlich auch ganz hübsche / wertvolle Dokumente. Wenn sich Zahlungsliste.txt zum Vormonat nicht geändert hat, sind die Zahlungen zum Ultimo zur Not mal ganz rasch erledigt.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.