Webbrowser Chrome: Datenkompression beschleunigt mobiles Surfen mit Hilfe eines Google-Proxy

Die neue Mobil-Version des Chrome-Browsers spart Daten durch Kompression und beschleunigt so das Surfen. Verkleinert werden die Webseiten von Google-Servern.

Meinem Eindruck nach gilt das nicht nur für die Mobil-Versionen. Mit Chromium stoße ich anscheinend auch nur noch ausschließlich auf “.webp”-Bild-Dateien. Und ich kann beim besten Willen nicht den Schalter finden, mit dem das aus- / einzuschalten ist.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.