“Einschaltung eines Anwaltes” vs Schadenminderungspflicht

http://news.feed-reader.net/popup-impressum.htm Heute stieß ich auf einen interessanten Passus “Haftungsausschluss (Disclaimer)” in einem Website-Impressum: Die Einschaltung eines Anwaltes zur kostenpflichtigen Abmahnung ohne vorherige Benachrichtigung, sehen wir als einen Verstoß gegen die geltende Schadenminderungspflicht an. Wir weisen in diesem Zusammenhang auch auf das Urteil Bundesgerichtshof, Aktz. VI ZR 144/11 vom 27.03.2012 hin. Mich würde mal interessieren, ob… Continue reading “Einschaltung eines Anwaltes” vs Schadenminderungspflicht

“schofel” bedeutet “… böse, minderwertig, niederträchtig, schäbig”, aber auch “in beschämender Weise kleinlich, geizig”

https://de.wiktionary.org/wiki/schofel Dieses Wort ist seit dem 18. Jahrhundert bezeugt; es wurde über das Rotwelsche aus dem Westjiddischen שפֿל (YIVO: shofl) entlehnt: ‚niedrig, gemein; lumpig‘, welches seinerseits dem Hebräischenשָׁפָל‎ (CHA:šāfāl) ‚niedrig; lumpig, wertlos; gemein‘ entstammt.

das Catering an den Berliner Schulen war neu ausgeschrieben worden

http://www.tagesspiegel.de/berlin/neue-caterer-an-berliner-schulen-schulessen-wird-14-euro-teurer/9416978.html http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article123810546/John-F-Kennedy-Schule-protestiert-gegen-verordneten-Caterer.html http://www.berliner-zeitung.de/berlin/schulessen-milchreis-oder-letscho-,10809148,26216974.html http://www.cafe-future.net/gv/branchennews/pages/Berlin-Drei-Caterer-versorgen-die-Haelfte-der-Schulen_29978.html Wegen Neuausschreibungen des Caterings an Berliner Schulen gibt es dort vielerorts neue Caterer – mehr als jede vierte Schule hat in Berlin einen neuen Caterer gefunden – nicht immer im Konsens – das Schulessen wurde dabei auch monatlich 14 Euro teurer – hier ein paar Links dazu. Sodexo ist nach den Neuausschreibungen… Continue reading das Catering an den Berliner Schulen war neu ausgeschrieben worden

“scheps” ist in manchen Dialekten ein Synonym für “schief”

https://de.wikipedia.org/wiki/Scheps In manchen schweizerdeutschen und alemannischen Dialekten ist scheps ein Synonym für schief. Wobei Schweizerdeutsch zu den alemannischen Dialekten zählt (ganz ohne Chauvinismus). In meinem originär schwäbisch geprägten Wortschatz ist “scheps” nicht als “alemannisch” gekennzeichnet, und so belustige ich immer wieder durch versehentlichen Gebrauch Menschen, die nicht von dort stammen und die das Wort selbstverständlich… Continue reading “scheps” ist in manchen Dialekten ein Synonym für “schief”

Kino-Film/Kindersektion: “The Return of the First Avenger” (3D) – Hauptfigur: Captain America

http://www.berlin.de/kino/_bin/filmdetail.php/215729 Steve Rogers alias Captain America hat seine Superheldentaten eingestellt und lebt im modernen Washington. Er entscheidet sich aber, doch wieder mit Black Widow und S.H.I.E.L.D. zusammenzuarbeiten. Nachdem ein S.H.I.E.L.D.-Agent angegriffen wird, wird Steven in eine Reihe von Intrigen verwickelt. Als das ganze Ausmaß der Gefahr deutlich wird, bekommt Captain America Unterstützung von dem Falken… Continue reading Kino-Film/Kindersektion: “The Return of the First Avenger” (3D) – Hauptfigur: Captain America

Kino-Film/Kindersektion: “Antboy – Der Biss der Ameise”

http://www.berlin.de/kino/_bin/filmdetail.php/215714 Pelle ist schüchtern, introvertiert und ständiges Opfer der “Terror -Zwillinge” – bis er von einer Ameise gebissen wird. Plötzlich kann er Wände hochklettern, das Vielfache seines Körpergewichts tragen und Säure versprühen. Sein bester Freund Wilhelm weiß genau was los ist: Wie bei ihren Comichelden hat Pelle durch den Biss Superkräfte bekommen. Als Pelles Liebe… Continue reading Kino-Film/Kindersektion: “Antboy – Der Biss der Ameise”

mein Freitag-Abend-Kino-Film: “Zwischen Welten”

http://www.berlin.de/kino/_bin/filmdetail.php/215731 Soldat (Hauptmann) Jesper soll in seinem zweiten Einsatz in Afghanistan mit seiner Truppe ein kleines Dorf vor den Taliban schützen. Um die Sprachbarrieren zu überwinden, steht ihm der junge Afghane Tarek zur Seite. Doch ihr Vorhaben, das Vertrauen der Dorfgemeinschaft zu gewinnen, scheitert. Tarek wird von den Taliban bedroht, da er für die deutschen… Continue reading mein Freitag-Abend-Kino-Film: “Zwischen Welten”

Kino-Film: “Banklady” – sicher auch ganz unterhaltsam

http://www.berlin.de/kino/_bin/filmdetail.php/215716 Trister Job, Mauerblümchen und Single – das alles verändert sich für die 30-jährige Gisela, als sie den Bankräuber Hermann kennenlernt. Anfangs nur Helferin, wird sie schnell selbst zur Drahtzieherin. Bewaffnet, aber höflich, überfällt sie eine Bank nach der anderen. Die Presse rätselt um die unbekannte mit Mantel, Sonnenbrille und Perücke verkleidete sexy “Banklady”, die… Continue reading Kino-Film: “Banklady” – sicher auch ganz unterhaltsam

Kino-Film: “Rio 2 – Dschungelfieber” (3D) – eigentlich ein “Muss” mit “dem Kind” – aber auch ohne sicher hübsch anzukucken

http://www.berlin.de/kino/_bin/filmdetail.php/215764 Blu und Jewel leben glücklich in Rio und haben inzwischen drei Kinder. Sie entschließen sich, auf der Suche nach ihren Vorfahren die Großstadt gegen die Wildnis des Amazonas zu tauschen. Wieder gerät Blu aus seiner vertrauten Umgebung in eine für ihn völlig neue Welt. Aber das ist längst nicht alles, denn Kakadu Nigel hat… Continue reading Kino-Film: “Rio 2 – Dschungelfieber” (3D) – eigentlich ein “Muss” mit “dem Kind” – aber auch ohne sicher hübsch anzukucken

interessanter Kino-Film: “Molière auf dem Fahrrad” – wird nur leider nicht in Berlin gezeigt

http://www.berlin.de/kino/_bin/filmdetail.php/215857 Serge Tanneur war ein Schauspielstar, lebt aber inzwischen als Einsiedler auf der Île de Ré. Dort sucht ihn eines Tages sein Freund Gauthier Valence auf und will, dass Serge in Molières “Der Menschenfeind” Alceste spielt. Zunächst wehrt Serge ab, doch er liebt diese Rolle. Die Proben beginnen zunächst harmonisch. Dann taucht die hübsche Francesca… Continue reading interessanter Kino-Film: “Molière auf dem Fahrrad” – wird nur leider nicht in Berlin gezeigt