ARTE: “Die Schmugglerin von Les Aubrais”, die einen jüdischen Waisenjungen rettete

Bernard Prazan, ein jüdischer Waisenjunge, ist mit seiner kleinen Schwester vor den Nazis auf der Flucht. Die Schmugglerin Thérèse Léopold rettet ihm das Leben, indem sie ihn in die unbesetzte Zone bringt… Stellvertretend für das Schicksal vieler jüdischer Kinder erzählt der Filmemacher Michaël Prazan die bewegende Geschichte seines Vaters.

Schade, dass der Film nicht in der ARTE-Mediathek verfügbar ist und anscheinend auch in keiner anderen! Ich sah den Film gerade nur bruchstückweise und würde ihn vielleicht gerne noch einmal sehen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.