das unregelmäßige Verb “leid­tun”

Ich war mir bislang nie ganz sicher, welchen Status und welche Funktion das “leid” bei “leidtun” hat. Dass die Sprachhüter “leidtun” als ein Wort betrachtet, war mir nicht klar. Tja, nun, den Infinitiv benutzt man ja auch nicht alle Tag – da schreibt man da dann nämlich insbesondere zusammen. Schön, das mal geklärt zu haben – man lernt ja nie aus.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.