“Dulde, gedulde dich fein!”

Dulde, gedulde dich fein!
Ueber ein Stündlein
Ist deine Kammer voll Sonne.

https://de.wikiquote.org/wiki/Paul_Heyse – Gesammelte Werke, Erster Band, Gedichte, Siebente Auflage, Verlag von Wilhelm Hertz, Berlin 1901, S. 1 (Internet Archive)

Ein Spruch, mit welchem man anscheinend früher mit manchem Bezuge erzogen wurde – und den man auch 2019 noch in passenden Situationen zitiert.

Leave a comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: