tägliche Belohnung

Mein 13-jähriger Sohn erzählt seit langer Zeit von der “täglichen Belohnung”, die er auf dem Smartphone oder dem Computer “abholen” bzw. abholen muss.

Heute wollte ich etwas negativer und neugieriger sein und bekam heraus, dass er bei insgesamt 4 verschiedenen Spielen seine tägliche Belohnung abholt. Diese Zahl hatte ich eigentlich nicht erwartet. Sie ist massiv höher, als ich sie ihm eigentlich zugestehen möchte. Ich weiß noch nicht, wie ich damit umgehen werde.

Leave a comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: