mein Pubertier mag in seinem Google Drive keine Ordnung halten

Er hatte aktuelle Problem damit, seine neue PPTX-Datei für den Deutsch-Unterricht zu finden – er sollte sie auf die Schul-Website hochladen (zuerst versuchte er doch ernsthaft, eine Google-Präsentations-Datei hochzuladen). Ich bot ihm an, mit ihm zusammen ein bisschen Struktur reinzubringen:

  • ein Ordner namens Schule
  • ein Unterordner für den Deutsch-Unterricht namens Deutsch

Er reagierte voll baby-mäßig – ihr wisst schon: sich auf den Rücken werfen und mit den Beinen strampeln und laut nölen: “ICH WILL DAS NICHT …”. OK. Ich habe mein “Angebot” ernsthafter formuliert und Konsequenzen deutlich gemacht: Ich nahm ihm das Chromebook und den Internetzugriff für Smartphone und Nintendo weg, und erklärte ihm, er solle sich melden, wenn er bereit wäre, die Ordnung zu machen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.