Oper in der Staatsoper Berlin: Carl Maria von Weber: Der Freischütz – mein Samstag-Abend-Vergnügen

Die Musik (Gesang und Orchester) gefiel mir sehr, das Bühnenbild war etwas puristisch, die Geschichte ist mir etwas zu dämonisch – zum Glück informierte ich mich über die Geschichte etc. erst, nachdem ich die Eintrittskarten gebucht hatte. Auch die “deutsch-nationale” spätere Verankerung der Oper übersteigt mein persönliches Bedürfnis  🙄 – aber ich konnte die Vorstellung insgesamt auf jeden Fall sehr genießen.

Published
Categorised as Kultur