Categories
Deutsche Bahn Leipzig

Hauptbahnhof Leipzig vom 26. bis 30. September 2018 für Zugverkehr gesperrt

Die westliche Einfahrt des Hauptbahnhofs Leipzig ist vom 26. September (8 Uhr) bis zum 30. September 2018 (8 Uhr) wegen Softwareanpassungen im Stellwerk gesperrt. Ein umfangreicher Ersatzverkehr im Fern- und Nahverkehr wird eingerichtet.

Das hatte ich mir für meine letzten Tage Berlin-Leipzig-Pendeln wirklich nicht gewünscht. Na gut, so isses eben. Jetzt sind es eben von “Tür zu Tür” jeweils 2,5 Stunden – wenn ich vor der Tram in Leipzig richtig stehe, habe ich für Augustusplatz-Messe (und vice versa) einen Sitzplatz, sonst stehe ich eben blöd herum.

Categories
Leipzig

Bye, Bye, Leipzig! Bye, Bye, Jugendherberge Leipzig!

Der Abgang aus der Jugendherberge war total harmlos – hatte eigentlich schon einen heftigen Rüffel erwartet – der wäre durchaus berechtigt gewesen – der blieb aus, es war dort ganz freundlich und nett.

Categories
Leipzig

mein erster “Sub” in Leipzig – Mittagstreff mit einem früheren Kollegen

Seit meiner letzten Münchner Zeit war ich nur noch ganz vereinzelt zu “kulinarischen Zwecken” bei Subway – heute gab es eine Gelegenheit dazu. Und es schmeckte mir.

Categories
Leipzig

Pfingsten (und etwas davor) in Leipzig: Wave-Gotik-Treffen

Categories
Deutschland Leipzig

Lichtfest Leipzig und die 89 auf dem “City-Hochhaus”

Das Hochhaus ganz links auf dem Bild … – wie haben die nur diese Riesen-89 hinbekommen??? Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass dieses Gebäude eine Beleuchtung von außen hat.

Das ist das Hochhaus, in dessen 20. Stock ich derzeit arbeite.

Und da erinnere ich mich, dass wir gestern in den Büros (wohl nur in einzelnen, nicht in allen) Zettel angebracht bekamen, dass wir abends das Licht brennen lassen mögen. Und ich rätselte noch, wozu das gut sein möge :LOL:

Als ich heute Morgen ins Büro kam, da war das Licht jedenfalls nicht mehr eingeschaltet. Ob da dann wohl noch nachts jemand extra herumging und wieder ausschaltete? Oder ob die Reinigungskräfte, die nachts zu Gange sind, sich eh nicht um die Erinnerungs-Zettel kümmerten?