Category: Literatur

  • Antal Doráti – Oper: Der Künder / The Chosen – nach Martin Buber: Elija, ein Mysterienspiel

    https://de.wikipedia.org/wiki/Antal_Doráti https://de.wikipedia.org/wiki/Antal_Doráti#Opern https://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Buber https://www.orfeomusic.de/CatalogueDetail/?id=C220313 https://naxosdirekt.de/items/der-künder-the-chosen-580064 https://music.amazon.com/albums/B09YJ444QQ https://www.amazon.de/dp/B09YJ444QQ – als MP3-Download https://music.apple.com/de/album/doráti-der-künder/1620383593 https://www.youtube.com/watch?v=3hs-tMRBC9o&t=1s&ab_channel=SanCosimato – Trailer https://www.amazon.de/dp/379530931X – Martin Buber und Elie Wiesel: Elija. Ein Mysterienspiel – ISBN ‎ 978-3795309312

  • Donna Leon: Die Brunetti-Romane

    https://de.wikipedia.org/wiki/Donna_Leon#Die_Brunetti-Romane Die #30 war der erste dieser Reihe, den ich las. Ich stellte fest, dass sie sich anscheinend nicht nur pittoresk verfilmen lassen.

  • die größte Unbekannte im Leben der Menschen sind ihre Kinder

    Meine Frau hat immer gesagt, Mutter oder Vater sein heißt, in ständiger Anspannung leben. Weißt du, früher mal dachte ich, die größte Unbekannte im Leben seien unsere Eltern. Heute meine ich, die größte Unbekannte im Leben der Menschen sind ihre Kinder. https://de.wikipedia.org/wiki/Ayelet_Gundar-Goshen : Wo der Wolf lauert, Kapitel 27 – Dwayne im Altenheim zu Lilach […]

  • VOLLTEXT (Zeitschrift)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Volltext_(Zeitschrift) https://volltext.net/autoren/andreas-maier/ https://volltext.net/autoren/arno-geiger/

  • Rahel Varnhagen von Ense

    https://de.wikipedia.org/wiki/Rahel_Varnhagen_von_Ense https://de.wikipedia.org/wiki/Literarischer_Salon https://www.ebook.de/de/product/23580131/deborah_hertz_die_juedischen_salons_im_alten_berlin.html (Rahel Varnhagen und Henriette Herz) https://www.hausarbeiten.de/document/168813 – Geselligkeit von Salons und weibliche Freiheitsbestrebungen im Signum der Romantik (Hausarbeit, 2008) https://www.hausarbeiten.de/document/121680 – Der Salon der Rahel Varnhagen (Hausarbeit, 2008) Mich erinnert “Salon” an: https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Mann_ohne_Eigenschaften (MoE) https://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Musil Der MoE (also das Buch) beeindruckte mich schon gewaltig – so vom sprachlichen Ausdruck und von der […]

  • Buch von Boris Grundl: Verstehen heißt nicht, einverstanden sein

    https://www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/details/verstehen-heisst-nicht-einverstanden-sein-9783843716536.html https://de.wikipedia.org/wiki/Boris_Grundl

  • Schlaraffenland

    https://de.wikipedia.org/wiki/Schlaraffenland Ein 16-jähriges Mädchen, eine Tochter aus dem Bekanntenkreis, … – was sie denn für Ziele hätte, wurde ich gefragt – mir fiel dazu Schlaraffenland ein – aber eigentlich weiß ich nicht, was sie für Ziele hat.

  • Yuval Noah Harari: “Eine kurze Geschichte der Menschheit” als Graphic Novel: Sapiens – der Aufstieg

    https://www.chbeck.de/harari-sapiens/product/31134395 Bin ja gespannt, ob mein 14-jähriger Sohn sich in dieses 248 Seiten dicke Buch verbeißen wird.

  • Christina Henry: Die Dunklen Chroniken

    https://www.randomhouse.de/CHRISTINA-HENRY/s1476.rhd https://www.randomhouse.de/Buch/Die-Chroniken-von-Alice-Finsternis-im-Wunderland/Christina-Henry/Penhaligon/e565572.rhd – unser Einstieg (bzw. der meines 14-jährigen Sohnes) in die Serie: Die Chroniken von Alice – Finsternis im Wunderland http://www.ChristinaHenry.net Mein Sohn brauchte ein Buch, das er im Januar im Deutsch-Unterricht präsentieren wird – dieses wählte er heute bei Hugendubel im Europa-Center selbst aus.

  • Buch von Joachim Meyerhoff: Alle Toten fliegen hoch, Teil 5: Hamster im hinteren Stromgebiet

    https://www.amazon.de/dp/3462000241 https://www.berliner-zeitung.de/kultur-vergnuegen/joachim-meyerhoffs-schlaganfall-buch-hamster-im-hinteren-stromgebiet-li.103886 – interessante Kritik https://de.wikipedia.org/wiki/Joachim_Meyerhoff https://de.wikipedia.org/wiki/Joachim_Meyerhoff#Literarische_Werke – seine Reihe mit dem etwas seltsamen Titel “Alle Toten fliegen hoch” – vor dem Titel darf man sich nicht verwirren oder abschrecken lassen … Mutter meiner Kinder ist schon ein verlogener und letztendlich herabwürdigender Ausdruck. Die Frau, mit der ich mal gelebt, mit der ich zehn Jahre […]

1 2 3 7
Next Page