Categories
nicht-zugeordnet

wenn du bei Vapiano nach der Bestellung die Karte anlegst: siehst du, was da drauf gebucht wird?

Nun, ich hatte gerade bei diesem Gerät ein Zwei-Zeilen-Display vor mir. Ich hatte

  • eine kleine Suppe (Kokos-Curry)
  • und einen kleinen Salat (insalata mista piccola)

bestellt und übergeben bekommen. Sie sehen köstlich aus und sie schmecken auch so.

Beide Artikel sind Varianten von Standard-Artikeln. Man kann im Prinzip verfolgen, wie die Standard-Artikel eingebucht und dann jeweils reduziert werden.

Ob man dann zuverlässig weiß, welche Artikel gebucht wurden? Ich denke, das ist fast ausgeschlossen.

OK, kein endgültiges Problem, denn bevor man an der Kasse bezahlt, kann man sich ja zeigen lassen, wofür man löhnen soll.

Weshalb ich das hier so beschreibe? Einer jener Menschen, die trotz ihres vergleichsweise jugendlichen Alters eigentlich grundsätzlich alles besser wissen, wusste natürlich auch in diesem Fall mit unbezweifelbarer Sicherheit, dass man auf dem Display gut nachvollziehen kann, wofür man später zur Kasse gebeten wird. Mir gefielen auch der geringschätzige Blick und der Ton nicht, die die Begleitmusik zu jenem Statement spielten.

Nun, er wird es wohl nie erfahren, aber seine Behauptung war Bullshit   😆 .

Categories
nicht-zugeordnet

Zweitausendeins gab “Merkheft” ab – im Februar 2017 übernahm Frölich & Kaufmann

… Dabei verstehe sich Ganske quasi als Dienstleister für Zweitausendeins, so ein Sprecher der Verlagsgruppe auf Anfrage. …

Categories
nicht-zugeordnet

Hans Rosling: Die Welt wird immer besser: 32 gute Nachrichten

Ein Arbeitskollege ließ mir diesen Artikel-Link zukommen.

Categories
nicht-zugeordnet

Shibboleth / Schibboleth

Categories
Judentum nicht-zugeordnet Wochenabschnitt

2017-09-30: Parashat Wesot Habracha – „und dies ist der Segen (Moses’)“

Categories
nicht-zugeordnet

Rosch ha-Schana 5778: Flüche des vergangenen Jahres, Segen des neuen Jahres

Die Flüche des vergangenen Jahres liegen hinter uns, die Segen des neuen Jahres liegen vor uns.

Das klingt doch außerordentlich gut. Mir fällt sofort ein, was mich im vergangenen Jahr verfolgte, und was ich wirklich als “hinter mir” betrachten will.

Categories
Judentum nicht-zugeordnet Wochenabschnitt

2017-09-23: Parashat Ha’asinu – „ Höret (ihr Himmel)“

Categories
nicht-zugeordnet

Nicholas Winton / Wertheimer und der tschechische Kindertransport

Categories
Judentum nicht-zugeordnet Wochenabschnitt

2017-09-16: Parashat Nizawim+Wajelech – „Ihr steht (heute vor Gott)“ + „Und er ging (Moses), und redete zu ganz Israel“

Categories
nicht-zugeordnet

Bio-Supermärkte in Leipzigs Innenstadt

Die gibt’s leider nicht in Leipzig: