Kalender-Blatt vom 02. Januar 2020

Schluss mit der Selbstoptimierung. Fläzen sie sich aufs Sofa, und geniessen Sie eine TV-Serie am Stück. Tanken sie Nähe auf, und trinken Sie mit dem Partner einen ganzen Sonntagmorgen lang Champagner im Bett. Seien Sie für einmal faul, und vergessen Sie das schlechte Gewissen genauso wie den Sport.

Nicole Althaus in NZZ Bellevue

Kalender-Blatt vom 01. Januar 2020

Wie alle anderen Leute will ich Anfang des Jahres ein guter Mensch sein, später ist es dann egal. Am besten läuft es für mich, wenn ich mir unbedingt etwas Neues leisten muss, um besser dazustehen als vorher. Eine Win-Win-Situation für die Welt und für mich.

https://de.wikipedia.org/wiki/Susanne_Fischer_(Literaturwissenschaftlerin), Das Jahr des Bambus-Bechers (Link)

Kalender-Blatt vom 04. November 2019

Durch den Patriotismus sind alle Völker der christlichen Welt bis zu einem solchen Grade der Vertierung gebracht worden, daß ihnen nichts eine größere Freude und Begeisterung gewährt als der Gedanke an vergangene und zukünftige Massenmorde. Der Patriotismus ist ein rohes Gefühl, weil er nur Menschen eigen ist, die auf der niedrigsten sittlichen Stufe stehen; er ist ein schädliches Gefühl, weil er die vorteilhaften und friedlichen Beziehungen zu anderen Völkern stört und eine Organisation hervorruft, bei der der Schlechteste die Gewalt an sich zu reißen vermag und es auch immer tut; er ist ein schimpfliches Gefühl, weil er Menschen zu einem Kampfhahn, einem Stier, einem Gladiator macht; er ist ein unmoralisches Gefühl, weil ein jeder Mensch unter seiner Einwirkung sich für den Sohn seines Vaterlandes, für den Sklaven seiner Regierung hält, anstatt sich für ein Kind Gottes zu halten, wie es das Christentum lehrt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Leo_Tolstoi