Categories
nicht-zugeordnet

brasilianische Ärzte und Zahnärzte in Berlin, zumindest des Portugiesischen Mächtige

Categories
nicht-zugeordnet

Kalender-Blatt vom 27. Februar 2017

What is a diary as a rule? A document useful to the person who keeps it, dull to the contemporary who reads it, invaluable to the student, centuries afterwards, who threasures it!

P.S. Ja, das Zitat ist auf englisch, und für “Englisches” habe ich eigentlich einen eigenen Blog. Aber alle Kalender-Blätter des Raben-Kalenders, die ich abschreibe, kommen hierhier.

Categories
nicht-zugeordnet

Arsen im Trinkwasser – Reis, “Reis-Milch”, Reise-Waffeln, …

Hier gibt es eine 28-Minuten-Sendung – aber auch viel Text und sehr kleine Videos:

Categories
nicht-zugeordnet

Kalender-Blatt vom 26. Februar 2017

Mutter & Sohn

Die Mutter liegt auf dem Sofa und versucht zu lesen.
Der Sohn spielt an und mit seiner Spielkonsole, aus der Geräusche kommen wie bumbumbum, plonk, rattattatttattta, quietsch u.ä.
Mutter: Du machst SO-FORT das Ding aus. Es wird endlich Zeit, dass du auf den Boden der Realität kommst.

Sohn: Was ist Realität, Mama?

Mutter: Realität ist, jeden Tag zur Schule zu gehen.
und wenn du erwachsen bist, jeden Tag zur Arbeit zu gehen.
Realität ist, für tägliche harte Arbeit schlecht bezahlt zu werden.
Realität ist eine hauchdünne Folie von Zivilisation über einen Abgrund von Wünschen, Habenwollen, Sicheinfachnehmen, Stehlen, Rauben und Daskannmichallesmalkreuzweise.

Sohn: Ich finde Realität ganz doof.

Mutter: Wenn ich so drüber nachdenke: Spiel weiter!

Sie zieht sich in ihr Buch zurück. Der Sohn in seine Spielkonsole, aus der es weiter tönt: Krach, kreisch, quietsch, radatzong, dubbidubbidubbi u.s.f.

Fritz van Eycken, mit Dank an Steven Appleby & “The Guardian”

Categories
nicht-zugeordnet

Kalender-Blatt vom 23. Februar 2017

Fanatismus ist das Paradies für eine Sekte. Erfahrung bedeutet Wahrheit.

Categories
nicht-zugeordnet Samsung

wie verhindert man “unnötige Downloads / Updates” in einem LAN / WIFI? o je …

Ich logge mich in das WIFI im Zug ein und sehe beiläufig die freundliche Bitte, alle unnötigen Downloads, Video-Streaming und Updates zu vermeiden bzw. abzuschalten. Das klingt sinnvoll. Aber ein paar Stunden später zeigt mein Handy (Huawei, Android) an, dass es zig Apps upgedatet hat. Mist! Aber das Problem habe ich auch, wenn dieses Handy sich an meinen Router “im Exil” (Internet per Mobilfunk-Stick) hängt. Alle paar Stunden werden zig Apps upgedatet. Dabei versuchte ich schon, ihm beizubringen, dass Updates nur nach Bestätigung ausgeführt werden sollen. Bei meinen Android-Handys von Samsung ging das noch.

Categories
nicht-zugeordnet

“Scheinselbständigkeit”: Formular “V0050” der “Deutschen Rentenversicherung Bund”

Categories
nicht-zugeordnet

Der Streit um die Scheinselbstständigkeit von IT-Experten | c’t Magazin

Laut DRV ist die Feststellung der Scheinselbständigkeit umso wahrscheinlicher, je mehr der folgenden Merkmale zutreffen:

  • Sie haben die uneingeschränkte Verpflichtung, allen Weisungen des Auftraggebers Folge zu leisten;
  • Sie müssen bestimmte Arbeitszeiten einhalten;
  • Sie haben die Verpflichtung, dem Auftraggeber regelmäßig in kurzen Abständen detaillierte Berichte zukommen zu lassen;
  • Sie arbeiten in den Räumen des Auftraggebers oder an von ihm bestimmten Orten;
  • Sie haben die Verpflichtung, bestimmte Hard- und Software zu benutzen, sofern damit insbesondere Kontrollmöglichkeiten des Auftraggebers verbunden sind.
Categories
Telefon Telekommunikation

meine Berliner FRITZ!Box meldet mir wiederholte Anrufe von einer mir bislang unbekannten Nummer an meine Faxnummer

Aaaaah, was für ein Glück, dass die mich nicht an einer “richtigen” Nummer erreichen! Meine Faxnummer ist eigentlich die erste aus dem MSN-Block und die Nummer, unter welcher die Telekom (Festnetz) meinen Anschluss führt.

Der Invers-Suche / Rückwärts-Suche hat der Anschlussinhaber anscheinend widersprochen.

Jetzt habe ich die Nummer in meiner FRITZ!Box gesperrt 😆

Categories
nicht-zugeordnet

mit “WIFIonICE” im ICE online – jetzt gibt es auch wieder das Portal und die Karte und die Position

Seit dem Umstieg auf die Technik von Icomera war über einige Zeit das Portal nicht mehr verfügbar. Heute allerdings fiel mir auf, dass auch das Surfen im Portal wieder möglich ist. Ich schaue gerne unterwegs auf die Meldungen und die Karte und sehe dort gerne, wo mein Zug gerade ist.