mein neuer Taschen-Siddur: “Siddur Schma Kolenu (Katan)” (Verlag Morascha)

Endlich habe ich einen Taschen-Siddur. Und wenn man die passenden Sprünge (wegen der vielen Auslassungen des liberalen Gottesdienstes) schafft, dann kann man ihn auch “anderswo” einsetzen. Und wo der liberale Text seine egalitären Einfügungen hat, muss man hier eben zur Vorsicht und als Hinweis Auslassungszeichen notieren, dann klappt das schon.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.