Categories
Postbank

Postbank: Postbank Card und kontaktloses Bezahlen (NFC)

Kontaktlos bezahlen

Setzen Sie Ihre Postbank Card (Debitkarte) zum schnellen kontaktlosen Bezahlen an allen Terminals mit Kontaktlos-Symbol ein. Die Aktivierung erfolgt erst, wenn Sie am Geldautomaten Bargeld abheben oder im Handel die erste Zahlung mit PIN bestätigen (gesteckte Karte).

Kontaktlose Zahlungen bis 25 Euro begleichen Sie in der Regel ohne PIN. Halten Sie die Karte an das Terminal, bis ein Signal ertönt – schon haben Sie bezahlt.

Nullhaftung: Im Falle eines Schadens haften Sie nicht bei Kontaktlos-Zahlungen. Voraussetzung hierfür ist auch weiterhin der sorgfältige Umgang mit Ihrer Karte im Sinne der Debit- / Kreditkartenbedingungen.

Auf dem Blatt, auf dem die Karte klebte, hätten sie ja ruhig das Wort Aktivierung erwähnen können. Stand vorhin im Laden schon ein bisschen blöd da, und wurmte mich, woran das denn nun liegt.

Auf der Rückseite jenes Blattes steht übrigens zum Thema “Wie sicher ist es?

  • Brauchbare Daten für eine Zahlung oder persönliche Daten des Karteninhabers können aufgrund verschlüsselter Darstellung nicht abgegriffen werden.
  • Nullhaftung: Sie haften auch … nicht …. ….
  • Versehentliche Zahlungen im Vorbeigehen sind nicht möglich – der Händler muss einen Bezahlvorgang aktivieren und die Kommunikation zwischen Karte und Kartenleser funktioniert nur bei einem Abstand von weniger als 4 cm.
Categories
Banking Berliner Sparkasse HBCI-FinTS hibiscus Postbank

wo ich derzeit wegen meiner Banking-Software-Probleme täglich hinschauen muss: willuhn.de/blog/ – “home of jameica & hibiscus”

Categories
Banking Postbank

Online-Banking bei Postbank.de – “alt” vs “neu”

Nach vielen Monaten Probebetrieb hat das neue Online-Banking immer noch folgende Defizite:

  • bei der Freigabe einer Überweisung mit BestSign stehen nicht alle autorisierten Geräte zur Verfügung – zu irgend einem Stichtag (im frühen Probebetrieb – wohl 2017) wurden wohl alle Geräte des traditionellen Online-Bankings übernommen, alle danach autorisierten Geräte fanden nicht mehr ihren Weg in das neue Online-Banking
  • bei der Umsatzanzeige können weder Anfangs- noch Endedatum angegeben werden – nur “Weitere Umsätze laden…” ist vorgesehen – das ist zu unpräzise – diese “funktionale Verschlankung” gegenüber dem “alten” Online-Banking ist Unfug
Categories
Banking Postbank

Postbank.de : das neue “Banking & Brokerage” vs das bewährte Online-Banking / Update 2018-08-30

Ein paar Tage nach der Einführung des “Banking & Brokerage” bekommt man “Online Banking (alt)” gleich unmittelbar angeboten – da gab es wohl vehemente Kritik und Ausweichverhalten – vielleicht hat ja auch meine Kritik ein ganz klein wenig dazu beigetragen.

Categories
Banking Postbank

Postbank.de : das neue “Banking & Brokerage” vs das bewährte Online-Banking

Zum Glück darf man zur Zeit noch “Zum bisherigen Online-Banking” umschalten, nämlich wenn man in der Anmelde-Maske eine Kontonummer statt einer Postbank-ID eingibt.

Bei “Banking & Brokerage”

  • gibt es keine Quittung für eine getätigte Überweisung (es ist unglaublich, nicht wahr?!!),
  • es werden nicht alle autorisierten / angelegten “Seal One ID” aus der Postbank App (“BestSign”) angezeigt (ich kann meine fälligen Überweisungen nicht mit dem Smartphone und seiner Seal One ID ausführen, welches ich seit vielen Monaten dafür einsetze – ja, es gibt 2 alte Seal One IDs, die ich nicht mehr benutze, und mehr als 2 wurden wohl nicht in das neue Online-Banking übertragen – das ist aber völlig unakzeptabel),

Wer hat das neue mit dem alten verglichen und das neue abgenommen und in Produktion geschickt?

Ich werde bis auf Weiteres das alte Online-Banking verwenden – soll doch jemand Anderes Versuchskaninchen spielen! Beim Online-Banking hört der Spaß auf, da will ich nicht mit halbgaren Sachen experimentieren.