Categories
Joachim Meyerhoff Literatur

Buch von Joachim Meyerhoff: Alle Toten fliegen hoch, Teil 5: Hamster im hinteren Stromgebiet

Categories
Joachim Meyerhoff Raben-Kalender

Kalender-Blatt vom 11. Januar 2019

Ich werde mit dir niemals auch nur ein einziges Wort über meine Person wechseln. Entweder man hat Nachsicht mit den Unzulänglichkeiten des anderen, oder man sollte schleunigst das Weite suchen. So ritualisiertes Befindlichkeitsgelaber bringt mich um.

Hanna in Joachim Meyerhoff, Die Zweisamkeit der Einzelgänger
Categories
Joachim Meyerhoff Literatur

Roman: Joachim Meyerhoff: Die Zweisamkeit der Einzelgänger (“Alle Toten fliegen hoch”, Band 4)

… Der Zug fuhr davon. Ich war überrascht, wie partnerschaftlich sich zwei Empfindungen in mir regten: Ich vermisste sie bereits, war aber auch heilfroh, dass sie endlich weg war.

in Kapitel 12

Ei, was für ein gemeiner (aber wohl ehrlicher) Schlusssatz dieser Hanna-Episode!

»Ohne Panik kein Paradies.«

Hanna in Kapitel 27

In Sachen Ehrlichkeit hatte ich einen großen Schritt in die moralisch richtige Richtung getan, in Sachen Erlebnisfülle allerdings fühlte es sich nach einem erheblichen Rückschritt an.

no more Franka, Kapitel 30, Seite 398
Categories
Joachim Meyerhoff Literatur nicht-zugeordnet

aus Joachim Meyerhoffs “Alle Toten fliegen hoch, Teil 3”: “Psy­cho­ar­chäo­lo­gin”

Aus dem Kapitel “Endlich spielen”:

Wo­chen­lang kratz­te sie mit den un­ter­schied­lichs­ten Werk­zeu­gen wie eine be­ses­se­ne Psy­cho­ar­chäo­lo­gin an mir herum. Schicht für Schicht wurde frei­ge­legt und ich wurde von Stun­de zu Stun­de dünn­häu­ti­ger.

Categories
Joachim Meyerhoff Literatur nicht-zugeordnet

Buch von Joachim Meyerhoff: Alle Toten fliegen hoch, Teil 3: Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

Der erste gravierende Orthographiefehler:

Da­ge­gen war die all­mor­gend­li­che Gym­nas­tik mei­nes Groß­va­ters, der ere­mi­tier­ter Pro­fes­sor der Phi­lo­so­phie war, eine ab­stru­se Gym­nas­tik­si­mu­la­ti­on.

Wenn ein Professor nicht mehr vollzeit-engagiert ist und vielleicht ein wenig in Rente geht, dann emeritiert er. Ein Eremit ist ein Einsiedler – das ist etwas ganz anderes.

Aus dem Kapitel “Endlich spielen”:

Wo­chen­lang kratz­te sie mit den un­ter­schied­lichs­ten Werk­zeu­gen wie eine be­ses­se­ne Psy­cho­ar­chäo­lo­gin an mir herum. Schicht für Schicht wurde frei­ge­legt und ich wurde von Stun­de zu Stun­de dünn­häu­ti­ger.

Categories
Joachim Meyerhoff Literatur nicht-zugeordnet

Buch von Joachim Meyerhoff: Alle Toten fliegen hoch, Teil 2 – zu Ende gelesen

Sein Schreibstil wird mir wohl bis auf weiteres fehlen – er wuchs mir sehr ans Herz.

Categories
Joachim Meyerhoff Literatur nicht-zugeordnet

“ich mach­te meine Augen so groß ich konn­te, ein alle Schlüs­sel­rei­ze des Mit­leids zur Schau stel­len­des Un­schulds­lamm”

Eine grandiose Formulierung aus diesem Buch:

Categories
Joachim Meyerhoff Literatur nicht-zugeordnet

“der Altenteil” oder “das Altenteil”

Unser Wo­chen­end­häus­chen und auch der Al­ten­teil waren nichts wei­ter als zwei wei­che, unter dem Schnee be­gra­be­ne Hügel in der Land­schaft.

OK … – ich habe auch noch nach “der Altenteil” auf dem Web gesucht – und es gibt genügend Treffer dazu – vielleicht muss man eben von landschaftlichen Variationen ausgehen.

Categories
Joachim Meyerhoff Literatur nicht-zugeordnet

Lektüre vom 2015-01-24 : Joachim Meyerhoff: Alle Toten fliegen hoch, Teil 2 – bis zum Kapitel “Das Geburtstagsfrühstück”

 

Categories
Joachim Meyerhoff Literatur nicht-zugeordnet

Buch von Joachim Meyerhoff: Alle Toten fliegen hoch, Teil 1: Amerika – zu Ende gelesen

Weiter geht’s mit Teil 2! Oder sollte ich nicht doch “wg. der Dringlichkeit der Dinge” etwas Technik-Naheres lesen?