Categories
Sport

mal zwischendurch ein wohltuender 1000m-Lauf auf dem Laufband

Keine Ahnung, ob 1000m auch als Sprint zählen, aber mal ohne Rücksicht auf langfristige Energie-Reserven einfach wie ein Bekloppter tierisch lospreschen und kurzfristig an die Reserven und alles, was möglich ist, gehen und quasi explodieren, das ist auch ganz, ganz toll – das mache ich jetzt ganz sicher öfter.

Posted from WordPress for Android

Categories
nicht-zugeordnet

die Frage, ob Bernd Lucke von der AfD Jude ist, ist eigentlich in ‘Schland wirklich daneben

Im “Arier-Rudel”, wie Oliver das neulich in der Heuteshow nannte, darf man diese Frage aus meiner Sicht eigentlich so gar nicht stellen. Aber ich denke, die TAZ griff das Thema als Diskussion aus der AfD heraus auf und stellte uns die Problematik dar. So herum ist das natürlich in Ordnung.

Wenn ich persönlich diese Frage einfach so gestellt bekomme, ich denke, ich könnte (z.B. einfach Angst, Furcht, Überraschung heraus) spontan recht aggressiv darauf reagieren.

Ich benutze so einen schon etwas übergriffigen Begriff wie “Arier-Rudel” nur, um anzudeuten, wie heftig das Problem ungefähr ist. Und ich weiß, dass ich dem “arischen” Teil meiner Verwandtschaft und auch des Bekanntenkreise damit durchaus auf den Schlips treten kann (und das will ich ja eigentlich auch gar nicht). Aber ein gewisses Restrisiko trägt man halt, wenn man in ‘Schland hineingeboren wird.

Categories
nicht-zugeordnet

ist Bernd Lucke von der AfD Jude? – “mater semper certa” – “Herzel-Kompromiss”

Tja, jetzt sieht’s so aus, als wäre er nur zur Tarnung konvertiert – aber das nutzt jetzt gar nix mehr. Mal schau’n, ob sich die AfD jetzt auflöst! Danke, Herr Lucke!

Categories
AVM nicht-zugeordnet

AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E – für “ac” WIFI

Categories
nicht-zugeordnet

von Heinz Rühmann gesungen: Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern

Diesem Stück verdankte meine Mutter wohl ihren Vornamen.

Historische Notiz: Der Film zu dem Stück erschien 1939, meine Mutter ist Jahrgang 1938.

Categories
nicht-zugeordnet

Jochen Hayek on SoundCloud: Aschira #23 gam ki elech

Categories
nicht-zugeordnet

Jochen Hayek on SoundCloud: Aschira #16 ma awarech

Categories
nicht-zugeordnet

Jochen Hayek on SoundCloud: Aschira #11 ssimi jadech

Categories
nicht-zugeordnet

ein konstruktiver Vorschlag zum Palästina-Konflikt: Neuauflage des Osmanischen Reichs von Tirana bis Kairo

Mein Kollege und Freund “Erdem” und ich nutzten den Probe-Feueralarm im Büro in der Hamburger Hafencity, um einen gangbaren Weg zu einem dauerhaften Frieden in Palästina, Syrien, Ägypten etc. zu eruieren. Er scheute sich zwar, Verantwortung zu übernehmen, aber wir versprachen einander schließlich, die Sache anzugehen.

Die längste friedliche Zeit mit funktionierender multiethnischner Koexistenz in Palästina (und darüber hinaus) war doch während des Osmanischen Reiches. Warum also keine Neuauflage? Den Ärger mit der Hamas und mit IS etc. hätte Istanbul an der Backe – zusätzlich zu dem Stress mit der PKK. Aber Istanbul nimmt man sein Vorgehen nicht annähernd so übel wie Jerusalem.

“Erdem” wird mit Erdoğan ins Gespräch kommen, ich mit Angela. Wir werden beiden erklären, welche Zutaten es braucht, um der Türkei diesen Scheiß-Job attraktiv zu machen:

  • die ganzen Subventionen der EU für die Hamas, Albanien, Kosovo und Israel gehen stattdessen nach Istanbul
  • Istanbul bekommt alle Ausrüstung (Leoparden, Pumas, … – was KMW, Rheinmetall, … so im Angebot haben), Ausbildung, propaganda- und logistische Unterstützung, die es braucht
  • wenn die Türkei den Job erfolgreich durchzieht, Aufnahme in die EU, in die Eurozone und in aller relevanten “inner circles” von Kern-Europa

Weitere konstruktive Ergänzungen?

Categories
nicht-zugeordnet

Breaking News from Palästina: die feigen Mörder der 3 Jungs haben das Zeitliche gesegnet – mit anderen Worten: sie wurden über den Jordan geschubst

Ihr erinnert euch an die 3 ermordeten jüdischen Jungs? Meiner Meinung nach verstoßen die jüdischen Siedlungen in den Besetzten Gebieten überhaupt gegen geltendes Recht und die Siedler gehören dort gar nicht hin. Aber die 3 Jungs zu ermorden gehört sich nun auch nicht.

Jedenfalls ist das Leben zweier ihrer Mörder in den letzten Stunden ausgelöscht worden. Ganz schön drastisch. Na, jedenfalls müssen sie nicht ein weiteres Mal in israelische Gefängnisse und wieder freigepresst werden oder so. Ist ja auch irgendwie lästig – für alle Seiten incl. Steuerzahler.