Categories
Energie

Greenpeace Energy – ich beziehe dort Strom und Gas

Categories
Literatur

Michail Bulgakow: “Der Meister und Margarita” – ich höre das zur Zeit als Hörspiel nach der Übersetzung von Alexander Nitzberg

Categories
Kunst

Museum Barberini (Potsdam): “Picasso. Das späte Werk”

Diese Ausstellung ist wirklich großartig. Ich war da schon (2019-04-17), aber ich muss da noch einmal hin.

Categories
Film TV-Film

mein später Sonntag-Abend-Film: “Jack Ryan: Shadow Recruit”

Categories
Film Kino-Film

mein Sonntag-Abend-Film: “Christo – Walking on water” (“The Floating Piers”)

Categories
Zitate

“der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen”, eigentlich: “der Mohr hat seine Arbeit getan, der Mohr kann gehen” – ein Friedrich-Schiller-Zitat

Categories
Berlin öPNV

BVG in Berlin: Was ist der Unterschied zwischen der “WelcomeCard” und der “CityTourCard”?

Die Berlin “CityTourCards” und “WelcomeCards” bieten sowohl freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch Rabattangebote für touristische und kulturelle Einrichtungen bzw. Veranstaltungen an. Sie werden für die Tarifbereiche Berlin AB (Berliner Stadtgebiet) oder Berlin ABC (Berlin und Umland inkl. Potsdam) für die Zeiträume 48h, 72h sowie 4, 5 oder 6 Tage angeboten. Die Berlin CityTourCard ist das Basis-Angebot für Berlin-Besucher und bietet Rabatte von mindestens 15% bei 10 TOP-Attraktionen in Berlin. Die Berlin WelcomeCard ist das Premium-Angebot mit über 200 Rabattangeboten von 25% bis 50% in Berlin und Potsdam.

Berlin CityTourCards und WelcomeCards beinhalten die Mitnahme von bis zu 3 Kindern von 6 bis 14 Jahren. Kinder unter 6 Jahren dürfen generell unentgeltlich mitgenommen werden.

https://www.bvg.de/de/Service/Kundenservice/FAQ?id=8

Mich irritieren Pakete mit Rabattangeboten einigermaßen, ich nehme selten Rabattangebote in Anspruch. Von daher bevorzuge ich für Gäste in Berlin die CityTourCards, weil sie billiger sind.

Categories
Uncategorised

die Sal-Weide: Palmkätzchen, Brauchtum, Aberglaube

Manche Bauern markierten früher die vier Ecken ihres Ackers mit Palmzweigen, um ihr Feld vor Verwüstungen des Korngeistes zu bewahren.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sal-Weide#Die_Salweide_im_Brauchtum

Korngeister – in mittel- und nordeuropäischen Mythologien die Hüter der Getreidefelder und der Fruchtbarkeit – sind als Kornmuhme, Roggenmuhme, Kornmutter, Kornjungfer, Getreidemann, Kornmann, Der Alte, Kornkind, Roggenwolf, Kornhund, Roggensau etc. in den Aberglauben eingegangen. Häufig als altes, grauenerregend anzusehendes Weib, seltener in Mann- oder Tiergestalt streichen sie durch Getreidefelder und können unter Umständen dem Menschen gefährlich werden.
Bei der Ernte wurden bis in die Neuzeit häufig die letzten Ähren zu einer Gestalt (häufig auch die Kornmuhme etc.) zusammengebunden und verblieben auf dem Feld. Hier dürfte sich eine Erinnerung an Opfergaben für Naturgeister erhalten haben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Korngeist
Categories
Judentum Yiddishkeit

die BDS-nahe “Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost” AKA “EJJP Deutschland”, der Zentralrat und die Bank für Sozialwirtschaft

EJJP unterstützt die Schließung der jüdischen Siedlungen in den besetzten Gebieten und insofern auch BDS (s.u.!).

https://de.wikipedia.org/wiki/Göttinger_Friedenspreis – “Jüdische Stimme” wurde am 09.03.2019 mit diesem Preis ausgezeichnet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Boycott,_Divestment_and_Sanctions AKA BDS.

Der “governing body” der “Church of England” (Anglikanische Kirche) stimmte am 08.02.2019 für den Rückzug aus Investitionen in Firmen, die Israels Aktivitäten in den Besetzten Gebieten (“West Bank”) und Gaza-Streifen unterstützen. (“Rückzug aus Investitionen” – das D in BDS.)

I think it is a powerful message. It shows that people are not prepared to lie down and let the issue rest.

Dan Judelson, Sekretär der EJJP, begrüßte diesen Beschluss.

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu schwankt in seinem Handeln und seinen öffentlichen Verlautbarungen bezüglich der Siedlungen in den besetzten Gebieten:

  • Manchmal werden Siedlungen auf seine Anweisung hin geschlossen. (Sic!)
  • Zu Wahlkampfzeiten beteuert er aber auch gerne, dass keine einzige Siedlung geschlossen werden wird.

Positionieren sich mit dem Vorwurf des Antisemitismus gegen BDS und EJJP:

Die deutsche Sektion unterhält bei der Bank ein Konto; die Bank hatte das Konto geschlossen, dann wieder eröffnet; eine von der Bank berufene Gutachterin hatte den Auftrag wieder zurückgegeben; die Bank steht in der Kritik:

Categories
Raben-Kalender

Kalender-Blatt vom 11. April 2019

In Gütersloh, Paderborn, Wuppertal, Oldenburg
da überall … leben Menschen
In Offenbach, Birkenfeld, Thüringen, Rosenheim
da überall … sind sie zuhaus
In Bielefeld, Osnabrück, Memmingen, Regensburg
da überall … leben Menschen
In Wilhelmshaven, Magdeburg, Norderstedt, Hildesheim
da überall … sind die zuhaus
Warum tun die das?
Warum sind die da?
All’ die armen Menschen
Warum holt sie keiner da raus?

“Fraktus”